Kopfstartseite
E-MailDrucken

LaGYM meets Brasils --- Meldeschluss: 08.03.2020

Veranstaltung

Titel:
LaGYM meets Brasils --- Meldeschluss: 08.03.2020
Wann:
Sa, 21. März 2020, 10:00 h - 13:00 h
Kategorie:
Fortbildungen Turnregion

Beschreibung

Fortbildung des Turngau-Nahetal

Inhalt:
LaGYM meets Brasil verbindet den Tanz mit Teilbereichen des Workouts: eine spaßbringende bereichernde Verschmelzung. Hier geht es nicht um harte Krafteinheiten, wie sie im Athletic und Functional Training zu finden sind, sondern um eine Mixtur aus tänzerischer Leichtigkeit, die eher lockert und Stabilisatorentraining, das eher festigt und ganz nebenbei den Körper formt. In einer LaGYM meets Brasil-Stunde kann sowohl leidenschaftlich getanzt als auch kräftig geschüttelt und gekräftigt werden. Die kleinen Mini-Choreographien zu einem Song werden um kräftigende Sequenzen ergänzt. Brasils sind perfekt geeignet um die Tiefenmuskulatur und Oberflächenmuskulatur zu erreichen, die nur sehr selten im Training berücksichtigt wird, aber ganz wichtig zum Schutz der Gelenke und für eine aufrechte Haltung ist.

Lehreinheiten: (4LE)

Ort: Idar Oberstein (Halle folgt)

Referentin:   Andrea Wild

Meldegebühr:     16,00 €,    mit Gymcard:   12,00 €    

 

Buchung hier (über GYMNET)

Ansprechpartner
für Lehrgänge des Turngau-Hunsrück
   
Geschäftsstelle
Turngau Hunsrück
Sabine Görg
Tel: 06763-6298064
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGB
für Lehrgänge des Turngau-Hunsrück  

  • Meldungen von Teilnehmern für Lehrgänge können über unsere Geschäftsstelle per Telefon unter 06763-6298064 ausschließlich zu den Geschäftszeiten, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen oder direkt über unsere Homepage www.tg-hunsrueck.de direkt im Gymnet vorgenommen werden.
  • Die Meldegebühr und der Meldeschluss sind bei der jeweiligen Lehrgangsausschreibung angegeben.
  • Bei Anmeldungen nach Meldeschluss, wird eine zusätzliche Gebühr von 10,00 € erhoben. Die Meldegebühr ist auch bei Nichterscheinen fällig; sie wird in diesem Fall über den Verein eingezogen.
  • Abmeldungen sind bis zum Meldeschluss möglich, danach werden die Anmeldegebühren erhoben.
  • Teilnehmer, die keinem Verein eines Turngaus im Turnverband Mittelrhein angehören, zahlen eine zusätzliche Gebühr von 10,00 €. Die Meldegebühr ist vor Ort zu entrichten.

 

Ansprechpartner
für Lehrgänge des Turngau-Nahetal
   
Ressortleiter Aus- und Fortbildung
Turngau Nahetal
Dirk Weber
Tel. 06751/2236    
E
-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!