Kopfstartseite

Hinweis! Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. (Nähere Infos in der Datenschutzerklärung)

Gauturntag 2020

Der Turngau Hunsrück hatte die Vereinsvertreter am 7.2.2020 ins Vereinsheim des TuS nach Kirchberg eingeladen. Neben den Vereinsvertretern konnte die 1. Gauvertreterin Renate Linn-Reuter noch folgende Ehrengäste begrüßen:

Dietmar Tuldi, Beigeordneter des Rhein-Hunsrück-Kreis
Wolfgang Wagner, Beigeordneter der Verbandsgemeinde Kirchberg
Werner Wöllstein, Stadtbürgermeister von Kirchberg
Walter Desch, Sportkreisvorsitzender u.a.
Manfred Jakoby, Vorsitzender des TuS Kirchberg
Rolf Schwabbacher und Reinhard Fuchs als Vertreter des Turngau Nahetal.

Gauturntag2020Nach den Grußworten wurde auf Antrag des Turngauvorstandes Ute Link zum Ehrenmitglied ernannt.
Ute Link wurde am 21.01.2000 als Frauenwartin des Turngau Hunsrück gewählt. Sie organisierte viele erfolgreiche Fortbildungen im Bereich Gymnastik und Gesundheitssport und war Bindeglied zwischen vielen Frauen und dem Turngau. Ferner hat sie viele Jahre das Gauturnfest in Kastellaun ausgerichtet. Für ihre vielfältige Arbeit auch beim TV Kastellaun wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem wurde sie im Bereich des Turnverband Mittelrhein 2017 zur Übungsleiterin des Jahres gewählt.

Die 1. Gauvertreterin berichtete von vielen Veranstaltungen die sie in 2019 besuchte. Unter anderem war sie zu Gast bei der 100 Jahrfeier des SV Buch, in Mainz bei der Veranstaltung „50 Jahre Frau im Sport“, in Niederwörresbach beim 70. Geburtstag des Turnverbandes Mittelrhein und in Leipzig beim Deutschen Turntag, der unter dem Motto stand: „Gemeinsam die Faszination des Turnens erleben, stärken und weitertragen“.

Sie bedankte sich beim Turngauvorstand, den Fachwartinnen, der Geschäftsstellenleiterin, dem Gaubergfestteam, dem neuen Turnteam, dem Web-Master Hartmut Weschenfelder für die gute Zusammenarbeit. Sie lobte die gute Organisation vor Ort bei der Ausrichtung der Wettkämpfe im letzten Jahr unter anderem in Rheinböllen, Sohren, Morbach und Argenthal.

Des Weiteren suchen wir nach wie vor Menschen, die bereit sind, den Turngau in irgendeiner Weise zu unterstützen, sei es als Vorstandsmitglied, als Fachwart/in oder als Mitarbeiter/in im Team.

Es folgten die Berichte von Jugendwart Thomas Reichardt, Frauenwartin Ute Link, Turnwartin Christine Wirz und der Fachwartin Bewegungsgestaltung Susanne Thomas.

Der Kassenbericht wurde von unserer neuen Kassiererin Marion Kochems vorgetragen. Hans Jürgen Schuh bescheinigte eine ordnungsgemäße Buchführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes.

Für die anstehenden Wahlen wurde Ehrenmitglied Klaus Hansen als Wahlleiter gewählt.
Ergebnis:
1. Gauvertreterin: Renate Linn-Reuter WW
Kassenwartin: Marion Kochems NW
Frauenwartin: noch offen
Turnwartin: Christine Wirz WW
EDV Fachwart: Sascha Klotz WW
Fachwartin Bewegungsgestaltung: Susanne Thomas WW

neuer Kassenprüfer: Friedhelm Gumm

Anschließend stellte Marion Kochems den Haushaltsplan 2020 vor. Die Jahresausschreibung 2020 liegt vor und wurde den Vereinen im Turngau zugestellt.

In 2020 werden folgende 9 Vereine im Turngau Hunsrück 100 Jahre alt:

TuS Altweidelbach e.V.
SV Bell 1920 e.V.
TuS Horbruch 1920 e.V.
TuS Horn 1920 e.V.
TV Raversbeuren e.V.
SV Grün-Weiß Beltheim 1920 e.V.
FC Blau-Weiß Karbach e.V.
SV Kisselbach 1920 e.V.
TuS 1920 Lingerhahn-Maisborn.

Der Sportbund Rheinland hat zum 31.12.2019 verschiedene Vereine wegen fehlender Gemeinnützigkeit ausgeschlossen. Ein Ausschluss beim Sportbund zieht automatisch einen Ausschluss beim zuständigen Fachverband und somit auch beim Turngau nach sich.

Der Turngau Hunsrück wird in 2021 ebenfalls 100 Jahre alt. Wer Ideen hat, wie man das Ereignis gestalten sollte oder wer an einer Mitarbeit beim Turngau interessiert ist – gerne projektbezogen - möchte sich bitte melden bei der Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder zu den Geschäftszeiten unter der Telefon-Nr. 06763-629 8064.

 

 

Drucken

Gau-Rundenwettkampf des Turngau Nahetal GTw 2019/20

Ergebnisse Gau-Rundenwettkampf des Turngau-Nahetal GTw 2019/20 Hinrunde vom 30.11.2019 in Baumholder. An diesem Wettkampf haben auch die Turnerinnen des TuS Sohren teilgenommen.
pdf Ergebnisliste

       

Drucken

TuS Koppenstein Gemünden viel Erfolg

Vom 29.11. bis 01.12.2019 fliegt die Showtanzgruppe "Powergirls" nach Berlin zum "Rendezvous der Besten". Das ist der Show Wettbewerb des Deutschen Turnerbundes (DTB) auf Bundesebene. Über den Landesentscheid der einzelnen Turnverbände können sich die Gruppen hierfür qualifizieren. Die Powergirls gehören dem Turnverband Mittelrhein (TVM) an und haben sich im Landesentscheid des TVM für das Bundesfinale qualifiziert. Der Turngau Hunsrück wünscht den Mädels viel Spaß und Erfolg und wir drücken die Daumen!

Drucken

Gau-Minitrampolin-Meisterschaft

2019 11 23a

Viele Turnerinnen und Turner waren zum letzten Wettkampf des Turngau Hunsrück in diesem Jahr in Morbach angetreten. Folgende Vereine waren vertreten: TuS Morbach, TuS Sohren und TuS Rheinböllen.

Viele Zuschauer verfolgten mit Interesse und Beifall die Sprünge der jungen Turnerinnen und Turner. Der Turngau bedankt sich bei allen Aktiven, den Kampfrichterinnen und Kampfrichtern sowie beim ausrichtenden Verein, dem TuS Morbach, für eine reibungslose Durchführung des Wettkampfes.

pdf Ergebnisliste

    

Drucken

22. Tanzfestival des Turngau Hunsrück in Argenthal

Homepage 1aHomepage 2a
Bei einer voll besetzten Halle und einer sehr guten Stimmung war es ein rundum gelungener Abend. Die einzelnen Gruppen haben sich mit ihren originellen Choreografien und den tollen Kostümen dem Publikum mit akrobatischen und tänzerischen Leistungen hervorragend präsentiert. Mit Witz und Charme führte Philipp Hower gekonnt durchs Programm. Die Akteure wurden für ihre Darbietungen und Shows mit viel Applaus vom Publikum belohnt.

Die ersten Plätze erreichten:

Kindershow: die Las Estrellas vom TuS Rheinböllen,

Jugend Dance: Seitensprung vom DAS Mengerschied ,

Jugend Show: Maniac Dance Team vom TuS Jahn Argenthal, Erwachsene Dance: Xact vom TuS Jahn Argenthal,

Erwachsene Show: Wild Cats vom TuS Laubach

Männer Show: Schibbedales vom TTC Michelbach.

Weiterhin tanzten: die Tanzmäuse vom TTC Michelbach, Skyjumpers vom DAS Mengerschied (3.Platz), Flower Power Dancers vom SV Holzbach, Wild Kids vom TuS Laubach, Peanuts vom DAS Mengerschied, Flying Dancers von Waldböckelheim e.V. (3.Platz), Saphir vom TuS Rheinböllen (2. Platz), Movin‘ Jazz vom DAS Mengerschied (2. Platz) und Larimar vom TSV Staudernheim (3. Platz).

Das Programm wurde durch die Wahl zum schönsten Kostüm, das die Tanzgruppe Maniac Dance Team vom TuS Jahn Argenthal, gewann, erfolgreich beendet.

Drucken

Ergebnisse TVM Pokal GTw

TVM MM3

3. Platz für das Morbacher Team
(V.l. Emilia Hornberg, Jolina Knob, Stella Merk, Jule Knob und Katharina Lorenz)

Ergebnisse vom TVM Pokal der Turnerinnen am 26./27.10.2019 in Niederwörresbach

pdf Ergebnisliste

        

Drucken

Lehrgang Kinderturnen Vermittlung von Grundlagen

 

Am 28.09.2019 fand in der Grundschulturnhalle eine Fortbildung des Turngau mit dem Thema "Kinderturnen Vermittlung von Grundlagen" statt. Der Einladung zum Lehrgang waren 11 Übungsleiterinnen mit Kindern gefolgt. Christina Kayser vermittelte interessante Anregungen wie eine Übungsstunde mit Kindern gestaltet werden kann.

Zum nächsten Lehrgang Psychomotorik im Kinderturnen, der am 23. Nov. 2019 in Kirchberg stattfindet sind auch ErzieherInnen herzlich eingeladen. Zu dieser Fortbildung sollen auf Bitte der Referentin, Frau Kayser, keine Kinder mitgebracht werden.

Drucken