Kopfstartseite
E-MailDrucken

Gau-Pokal Mannschaft Gerätturnen

Veranstaltung

Titel:
Gau-Pokal Mannschaft Gerätturnen
Wann:
So, 8. September 2019, 09:00 h
Kategorie:
Termine Wettkämpfe

Beschreibung

Sonntag, 08. September 2019   –   Sohren-Büchenbeuren, Großraumhalle

Einturnen ab: 9:00 Uhr   –   Wettkampfbeginn: 9:30 Uhr

Mannschaftswettkämpfe

 

 

Kür modifiziert

     

WK

AK

Jahrgang

Inhalte

Qualifikation für:

WK 201

offen

 

Leistungsklasse 1

TVM + Rh-Pf-M LK 1

WK 202

offen

 

Leistungsklasse 2

TVM + Rh-Pf-M LK 2

WK 203

15+jünger

2004+jünger

Leistungsklasse 2

TVM + Rh-Pf-M LK 2

WK 204

13+jünger

2006+jünger

Leistungsklasse 3

TVM + Rh-Pf-M LK 3

WK 205

12+jünger

2007+jünger

Leistungsklasse 4

 
               

Pflicht

   

 

 

WK 301

offen

 

P 6-9

TVM + Rh-Pf-Pokal

WK 302

15+jünger

2004+jünger 

P 6-9

TVM + Rh-Pf-Pokal

WK 303

13+jünger

2006+jünger  

P 5-9*

TVM + Rh-Pf-Pokal

WK 304

10+jünger

2009+jünger

P 3-7

 

Pflichtprogramm bzw. Kürprogramm Leistungsklasse nach CdP an den vier Geräten.

Sprung: Der Sprungtisch ist verpflichtend. Es sind jeweils 2 Sprünge erlaubt. Der bessere kommt in die Wertung. Bei den P-Übungen muss bei beiden Versuchen der gleiche Sprung gezeigt werden.

WK 204: 1,20 m, WK 205: 1,10m, WK 303: nur Alternative Mattenberg 90 cm, WK 304: P3 Kasten (~1,00 m), P4 Bock (~1,10 m), P5 Bock (~1,10 m) oder Alternative Mattenberg 90 cm.

Barren: P 1-4: Reck (Kopfhöhe), P 5: am unteren Barrenholm (Kopfhöhe), P 6-9: am Stufenbarren.

Der Balken hat folgende Höhe: P 1-5 = 1,00 m, P6-9 = 1,25 m, LK = 1,25 m (bei 20 cm Mattenlage). Die Maximalzeit laut CdP von 90 Sekunden sollte am Balken nicht überschritten werden.

* Dieser Wettkampf ist bei den Verbandsmeisterschaften von P 6-9 ausgeschrieben. Mannschaften, die sich qualifizieren möchten, müssen an allen Geräten mindestens P6 turnen.

WK 201-204 u. 303: Es qualifizieren sich die zwei erstplatzierten Mannschaften je Wettkampfklasse.

WK 301/302: Es qualifiziert sich nur die erstplatzierte Mannschaft.

Mannschaft: WK 202-205 & 301-304: 7 – 4 – 3 Eine Mannschaft darf nicht komplett in eine jüngere Altersklasse passen. WK 202+301 Jg. offen: Hier muss mindestens eine Turnerin an zwei Geräten 16 Jahre und älter turnen.

Meldegebühren:              20,00 € je Mannschaft

Meldeschluss:                 Donnerstag, 29. August 2019

                                      Meldungen sind nur über einen speziellen Meldebogen möglich!

                                      Der Meldebogen ist auf der Geschäftsstelle des TGH oder auf der

                                      Homepage erhältlich.

Kampfrichter:                  Je Mannschaft ist ein Kampfrichter zu melden!                                  

Einturnen:                       Das allgemeine Einturnen kann für 30 Minuten an allen Geräten erfolgen; für das erste Gerät der jeweiligen Riege erfolgt kein zusätzliches Einturnen. Nach jedem Gerätewechsel hat die Riege am neuen Gerät 10 Minuten Zeit, um schwierige Übungselemente einzuturnen.

Bitte beachten Sie weitere Regelungen unter: Bedingungen für Wettkämpfe und Lehrgänge!

Hinweis: TVM – Pokal Mannschaft findet am 26./27. Oktober 2019 in Niederwörresbach statt.

Wichtig:    Alle Turnerinnen, die sich qualifizieren möchten, sollten bei der Meldung eine gültige DTB-ID angeben und über eine Startmarke im Bereich „Gerätturnen Mannschaft“ verfügen.

Meldebogen zum Download