Berichte im Archiv

Gauturntag 2010 in Raversbeuren

am .

Am 29. Januar 2010 fand im Gemeindehaus in Raversbeuren der Gauturntag des Turngau Hunsrück statt.

Trotz heftigen Schneetreibens fanden 22 Teilnehmer den Weg nach Raversbeuren. Nach der Begrüßung durch den Oberturnwart Otto Riedel gab es Grußworte von Dietmar Tuldi (Beigeordneter im Rhein-Hunsrück-Kreis), Wolfgang Wagner (Beigeordneter der Verbandsgemeinde Kirchberg), Horst Möhringer (Bürgermeister Raversbeuren) und Winfried Bauer (1. Vorsitzender TV Raversbeuren).


Als nächster Programmpunkt stand die Ehrung von erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern auf der Tagesordnung. Für ihre tollen Leistungen, insbesondere für den Aufstieg mit der ihrer Mannschaft in die Regionalliga, wurde Miriam Schmidt mit einem Präsent bedacht. Weitere zu ehrende Sportlerinnen waren leider terminlich verhindert.

Dem Bericht über die Aktivitäten und Veranstaltungen des vergangenen Jahres von Otto Riedel folgte der Kassenbericht von Doris Emmel sowie die Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung.

Folgende Personen wurden neu in das Team des Turngau Hunsrück gewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt:

  • 1. Gauvertreterin: Renate Linn-Reuter
  • 2. Gauvertreter: Karl-Heinz Leonhard
  • Kassenwartin: Nadine Martin
  • Frauenwartin: Ute Link
  • Jugendwart: Klaus Möhringer
  • EDV-Fachwart: Jens Allendörfer
  • Fachwartin für Kinderturnen: Christina Bengel
  • Fachwart für Leichtathletik: Benjamin Zilles

Im Anschluss stellte Renate Linn-Reuter den Haushaltsplan für das Jahr 2010 vor, der anschließend von der Versammlung genehmigt wurde.

Im nächsten Tagesordnungspunkt präsentierte Jens Allendörfer die druckfrische Ausschreibung, die wie gewohnt die Veranstaltungen sowie die Ausschreibungen zu den Wettkämpfen für das Jahr 2010 enthält. Außerdem sind natürlich die geplanten Lehrgänge aufgeführt sowie viele weitere Informationen rund um den Turngau. Kurze Erwähnung fand außerdem die neue Homepage des Turngau Hunsrück unter www.tg-hunsrueck.de.

Für den nächsten Gauturntag konnte der TuS Laubach als Gastgeber gewonnen werden.

Einen Ausblick auf das Jahr 2010 gab dann Otto Riedel. Für das Aufbauzentrum konnte zwar inzwischen eine Übungsleiterin gewonnen werden, allerdings fehlt es noch an den Trainingsmöglichkeiten in einer geeigneten Turnhalle. Für eine bessere Kommunikation zwischen dem Turngau und den Mitgliedsvereinen sollen wieder Vor-Ort-Gespräche in den verschiedenen Gebieten des Turngau Hunsrück stattfinden.

Zum Abschluss der Veranstaltung dankte Renate Linn-Reuter den Anwesenden für ihre Teilnahme und wünschte allen einen guten Nachhauseweg.

Das Team des Turngau Hunsrück (von links nach rechts): Benjamin Zilles, Ute Link, Dieter Kade, Renate Linn-Reuter, Nadine Martin, Karl-Heinz Leonhard, Jens Allendörfer, Michelle Kassner, Otto Riedel, Klaus Möhringer, Christina Sauer. Es fehlen: Christian Jung, Susanne Thomas und Christina Bengel.

Weitere Bilder der Veranstaltung gibt es hier.