Berichte im Archiv

Gaubergfest Leichtathletik-Wettkämpfe

am .

73. Gaubergfest an der Nunkirche

Bei optimalem Wetter nutzen über 200 Sportlerinnen  und Sportler die Gelegenheit ihre Leistungen im Laufen, Werfen und Springen unter Beweis zu stellen. Beim Dreikampf und auch bei den Einzelwettkämpfen wurden mit viel Spaß tolle Erfolge erzielt. Starke Arme brauchten besonders die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Steinstossen, um den 7,5 kg und 15 kg schweren Stein zu barrikadieren. Nach einem langen Wettkampftag wurden bei der Siegerehrung durch die 1. Gauvertreterin Renate Linn-Reuter und der 2. Gauvertreter Karl Heinz Leonhard die Leistungen der Sportlerinnen und Sportler mit einer Urkunde und Medaille gebührend geehrt.

Gerne hätten wir die Jedermannsläufe rund um den Bismarckturm angeboten, aber aufgrund der geringen Nachfrage war dies leider nicht möglich. Daher bitten wir alle Interessenten sich für das nächste Jahr vor Meldeschluss für diese Läufe anzumelden.